Aktuelles - Agrar Altenstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

15.01.2019
Die Agrargemeinschaft Altgemeinde Altenstadt ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts, welche die Verwaltung des Bürgernutzens durchführt. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Bereich Forst- und Alpwirtschaft, sowie der dazu gehörenden Gebäude und diversen Anlagen.
Zur Verstärkung unseres Teams an unserem neuen Standort in Feldkirch-Gisingen, Rüttenenstraße 43, suchen wir eine/n

Sachbearbeiter/in

Zu den Aufgaben zählen:
- Beratung und Evidenzhaltung der Mitglieder
- allgemeine Büroorganisation, das Führen des Schriftverkehrs, Kassabuches, Überweisung, Kontrolle Rechnungseingang, Rechnungslegung u.ä.
- Vorbereitung und die Teilnahme an Sitzungen einschl. Protokollführung
- Organisation bei der Gebäudeerhaltung

Wir wenden uns an Personen mit Interesse an Forst-, Jagd und Alpwirtschaft und einem ausgeprägten kaufmännischen Verständnis. Dabei erwarten wir absolute Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, ein verhandlungssicheres Auftreten und handwerkliches Verständnis. Voraussetzung ist der Umgang mit den gängigen PC-Programmen - Excel, Word, Power-Point und andere einschlägige Programme. Führerschein der Klasse B.

Wenn Sie diese Eigenschaften ansprechen und bereit zu flexiblen Arbeitszeiten sind, bewerben Sie sich bitte unter robert@agraraltenstadt.at. Das Beschäftigungsausmaß kann auf Wunsch im Bereich von 60 - 100 % gestaltet werden und richtet sich an Männer und Frauen gleichermaßen.
Das Gehalt richtet sich je nach Qualifikation an der Einstufung im Gemeindebedienstetengesetz.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
08.11.2018
Christbaumverkauf
in Altenstadt      beim Schießstand an der Logergasse
in Gisingen        im "Tännelegarten" an der Rüttenenstraße
am Samstag, 22. Dezember 2018
von 10.00 bis 16.00 Uhr
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

31.10.2018
Am Montag 29.10.2018
neuerlicher Windwurf Badwald Laterns
ca. 200 - 300 fm
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

25.10.2018
Neubau Bürogebäude
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

01.10.2018
Handwerk und Form in Andelsbuch
Imitation Kirchturm, es stellt die 12 Apostel dar.
34 m lange Stämme aus Fichtenholz aus der Gisinger Au.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

23.08.2018
Doppeltanne in der Gisinger Au
dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen!
Leider ist unsere dominante Doppeltanne in der Gisinger Au, welche Herrn Arthur Schöch gewidmet wurde, durch Borkenkäferbefall abgestorben und musste gefällt werden.
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

19.07.2018
Gewerbegrund Widmung BB1 im Baurecht zu vergeben
ca. 6.230 m² im Gewerbegebiet Runa - Feldkirch/Altenstadt langfristig im Baurecht zu vergeben.

Anfragen unter Tel. 0664/1404200
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

21.06.2018
Befestigter Lagerplatz zu vermieten
ca. 2000 m² im Gewerbegebiet Runa - Feldkirch/Altenstadt,
wahlweise auch langfristiger Baurechtsvertrag möglich.

Anfragen unter Tel. 0664/1404200


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

15.11.2017
Christbaumverkauf
in Altenstadt          beim Schießstand an der Logergasse
in Gisingen            im "Tännelegarten" an der Rüttenenstraße
am Samstag, den 16. Dezember 2017
jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


15.05.2017
Baugrund zu verkaufen

Grundstück-Nr. 1642/1                  VERKAUFT !
Fläche: 1256 m2
Widmung: Baumischgebiet
Adresse: Rüttenenstraße 38, Gisingen

Bei Interesse können gerne sämtliche Unterlagen angefordert werden.
E-Mail kanzlei@agraraltenstadt.at
Tel.Nr. 0664/171 88 36 oder 0664/140 42 00

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


09.12.2016
Christbaumverkauf
in Altenstadt          beim Schießstand an der Logergasse
in Gisingen            im "Tännelegarten" an der Rüttenenstraße
am Freitag, 16. und Samstag, 17. Dezember 2016
jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


18.08.2016
Marc Polzhofer
Wir gratulieren unserem Lehrling, Marc Polzhofer, zur mit Auszeichnung bestandenen Lehrabschlussprüfung zum Forstfacharbeiter.




_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________


20.05.2016
Trassenaufhieb ÖBB-
Leitung / Werkstättenweg
Derzeit wird entlang der Hochspannungsleitung ÖBB ein dringender Trassenaufhieb durchgeführt.
Dies ist notwendig, da sich die Bäume bereits im Sicherheitsbereich der Leitung befinden.
Die Arbeiten sind für das Frühjahr abgeschlossen. Im folgenden Herbst werden sie beendet.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________


23.03.2016
Bekanntgabe
Tief betroffen müssen wir das Ableben unseres Obmannes Günter Allgäuer mitteilen

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________


12.02.2016
Eschensterben
Ein aus Ostchina eingeschleppter Pilz ist derzeit für die Rodung von unzähligen Eschen im Feldkircher Auwald verantwortlich. Die Agrargemeinschaft muss 170 Hektar Holz fällen.
Förster Georg Fulterer

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü